Schwarzkümmelöl: Anwendung & Wirkweise für Dein Wohlbefinden

Blüte einer Schwarzkümmel Pflanze.

Was ist Schwarzkümmelöl?

Schwarzkümmel (Nigella Sativa) ist weder mit dem bei uns gängigem Kümmel, noch mit Kreuzkümmel verwandt. Echter Schwarzkümmel gehört zu den Hahnenfußgewächsen und damit in die Familie der hübschen Akeleien oder Anemonen. Auch im Garten macht sich Schwarzkümmel als hübscher Hingucker. Den unverwechselbaren Geschmack von echtem Schwarzkümmel kennen viele vom Fladenbrot, auf welches neben Sesam, traditionellerweise auch Schwarzkümmelsamen gestreut werden. Echter Schwarzkümmel stammt ursprünglich aus dem westasiatischen Raum und wurde bereits vor mehreren Tausend Jahren für medizinische und kulinarische Zwecke verwendet. Das Öl wird direkt aus den kleinen, schwarzen Samen gewonnen. 

InnoNature Schwarzkümmelöl Kapseln.

Bio Schwarzkümmelöl Kapseln mit Linolsäure

✔ Ganzheitliche Wirkung dank natürlicher, ungesättigter Fettsäuren.

✔ Biologischer Ursprung und kaltgepresst zum Erhalt aller Nährstoffe.

✔ Natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

Die besondere Zusammensetzung dieses Öls macht es zu einem sehr wertvollen Begleiter – für die Ernährung aber auch in der Hausapotheke. Dafür sorgt sowohl das Fettsäuren-Profil, welches ungesättigte Fettsäuren wie Linolsäure und Gamma-Linolensäure aufweist, als auch weitere Nährstoffe wie B Vitamine, Eisen und ätherische Öle. Ungesättigte Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle für das gesamte Wohlbefinden und stehen zum Beispiel in Verbindung mit Entzündungen, welche als Ursache vieler Symptome gelten. Mehr zum Thema Entzündungen, erfährst Du in unserem Blogpost: Entzündungen auf natürliche Weise bekämpfen. Die enthaltenen ätherischen Öle sollen darüberhinaus sogar abschreckend auf die geruchsempfindlichen Zecken wirken können. 

Schwarzkümmelöl traditionell

Die Wirkung der Schwarzkümmelsamen soll bereits im “Alten Ägypten” bekannt gewesen sein. Die Bezeichnung “Gold der Pharaonen” weist auf den besonderen Stellenwert der Samen hin. Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl wurden in den unterschiedlichsten Heilkunden verwendet und die Pflanze wird sowohl in der Bibel erwähnt, als auch im Islam traditionell bei verschiedenen Symptomen angewendet. Auch in medizinischen Schriften alter Klöster, also in der traditionellen europäischen Medizin, wurde Schwarzkümmel erwähnt. Wie viele andere natürliche Heilkräuter, geriet auch Schwarzkümmel zwischenzeitlich in Vergessenheit, erfreut sich jedoch wieder steigender Beliebtheit.

Holzlöffel mit vielen kleinen, schwarzen Samen darauf.
Die Verwendung von Schwarzkümmel auf Broten weist darauf hin, dass die Samen eine Wirkung für die Verdauung haben. Viele Gewürze wurden traditionell zu bestimmten Lebensmitteln und Gerichten hinzugefügt, um die Bekömmlichkeit zu verbessern und sie leichter verdaulich zu machen. Die häufige Nennung des Schwarzkümmels und dessen Öl in unterschiedlichsten (medizinischen) Schriften deutet darauf hin, dass die Samen ein weitreichendes Anwendungsgebiet hatten, welches wir uns auch noch heute zunutze machen können. 

SChwarzkümmelöl heute

Wissenschaftliche Untersuchungen (sowohl in vitro als auch an Tieren) ergaben vielversprechende Hinweise auf die Wirksamkeit von Schwarzkümmelsamen. Auch wenn diese Untersuchungen (noch) nicht ausreichen, um Schwarzkümmel offiziell als Arznei auszuweisen, sind dessen Ergebnisse in Verbindung mit der Erfahrungsheilkunde, die hinter Schwarzkümmel steckt, bereits für viele Menschen ausreichend, um Schwarzkümmel oder Schwarzkümmelöl in ihren Speiseplan mit aufzunehmen. Als besonders wichtiger Wirkstoff gilt die natürlicherweise enthaltene Linolsäure. Linolsäure ist eine ungesättigte Fettsäure (Omega 6) und damit essentiell für unser Wohlbefinden. Mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6 werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben. Herz- und Gehirnfunktion sind zum Beispiel auf eine ausgewogene Zufuhr angewiesen. Omega 6 Fettsäuren kommen häufig in industriell veränderten Lebensmitteln vor, von denen generell so wenig wie möglich verzehrt werden sollte. Schwarzkümmelöl besteht bis zu 50–60 % aus Linolsäure und ist somit eine empfehlenswerte Alternative.

InnoNature Omega 3 Öl.

Veganes Omega 3 Algenöl

✔ Mit DHA und EPA für eine normale Gehirn- und Herzfunktion.

✔ Mit natürlichem Zitronenaroma.

✔ Natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

Ungesättigte Fettsäuren wie Linolsäure zählen zu den “gesunden” Fetten und sollten täglich auf dem Speiseplan stehen. Wenn es um Entzündungen, den Fettstoffwechsel und das gesamte Herz-Kreislauf-System geht. Für letzteres spielt Linolsäure eine besondere Rolle, denn sie trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Schwarzkümmelöl kann jedoch nicht nur innerlich angewendet werden, sondern hat sich in einem ganz bestimmten Bereich auch äußerlich mittlerweile einen Namen gemacht.

Schwarzkümmelöl innerlich und äußerlich anwenden

Zu den gängigsten Verwendungsmöglichkeiten der Schwarzkümmelsamen gehören das Streuen auf Brote, die Verfeinerung von Speisen mit Schwarzkümmelöl, Kapseln oder die äußerliche Anwendung. Äußerlich angewendet, taucht Schwarzkümmelöl immer wieder in Verbindung mit Zecken auf. Zecken gelten als geruchsempfindlich und meiden bestimmte ätherische Öle. Auch die in Lavendel oder Knoblauch enthaltenen ätherischen Öle gehören dazu. Einige Hundebesitzer*innen schwören auf Schwarzkümmelöl in den Sommermonaten und reiben ihre Tiere damit ein oder geben etwas Öl in die Nahrung. 

Kleines Schälchen mit mehreren durchsichtigen Kapseln, in denen eine goldene Flüssigkeit (Öl) enthalten ist.

Der würzige Geschmack des Öls passt hervorragend zu bestimmten Gerichten und insbesondere auf Fladenbrot gehört das Aroma unbedingt dazu. Wer den Geschmack und Geruch jedoch nicht mag, trotzdem von den Vorteilen profitieren möchte, findet mit Schwarzkümmelöl Kapseln eine optimale Alternative. Hier liegt das Öl bestenfalls kaltgepresst vor, sodass die Nährstoffe enthalten bleiben.

Kombinationstipps

Je nach Anwendungszweck bieten sich unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten an. Schwarzkümmelöl ist ein Allrounder und somit können die Kapseln wunderbar mit Immun-unterstützenden Nährstoffen wie Vitamin C und dem B Komplex kombiniert werden. Wer das Fettsäuren-Profil noch breiter aufstellen möchte kombiniert Schwarzkümmelöl mit Omega 3, welches eine wichtige Rolle für das Gehirn spielt. Weitere traditionell verwendete Wirkstoffe und wunderbare Kombinationsmöglichkeiten finden sich in Weihrauch und Curcuma.

InnoNature Vitamin B Komplex.

Ganzheitlicher Vitamin B Komplex

✔ Mit allen essentiellen B Vitaminen zur Verringerung von Müdigkeit (B2) und für eine normale psychische Funktion (B1).

✔ Hohe Bioverfügbarkeit.

✔ Natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

InnoNature Bio Schwarzkümmelöl Kapseln 

Für unsere Schwarzkümmelöl Kapseln verwenden wir reines Bio Schwarzkümmelöl, welches sich durch seine goldene Farbe und eine breit gefächerte Nährstoffbilanz auszeichnet. Das Öl wird durch Kaltpressung der Samen gewonnen und enthält somit noch all seine wertvollen Inhaltsstoffe wie Linolsäure, ätherische Öle und Mineralstoffe. Wir verwenden ausschließlich das echte Schwarzkümmelöl (Nigella Sativa), welches von einer veganen HPMC Kapsel umschlossen ist. Dank einer speziellen Technik kann diese luft-, und wasserdicht verschlossen werden, was es uns ermöglicht, auf sämtliche Konservierungs- und Zusatzstoffe zu verzichten. 

InnoNature Schwarzkümmel Kapseln.
✔ Ganzheitliche Wirkung dank der wertvollen Linolsäure (ungesättigte Fettsäure Omega 6).
✔ Nur ein Inhaltsstoff: Bio Ägyptisches Schwarzkümmelöl (Nigella Sativa).
✔ Bio Qualität, natürlich und 100 % vegan (Peta zertifiziert).
✔ Hergestellt in Deutschland.
✔ Mit jeder gekauften Dose InnoNature Bio Schwarzkümmelöl Kapseln wird 1 Schulmahlzeit Kinder in Burundi (Afrika) ermöglicht.


Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! Julia

 

Bild einer jungen Frau mit blonden Haaren und weißem T-Shirt. In der Hand hält sie eine Orange.

Julia Lang
Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zurück zu Healthy News