Vitamin B6 Mangel – Was Pyridoxin mit Deinen Hormonen zu tun hat und die besten Kombinationstipps

Buchweizenkeime

INHALT 

Symptome und Ursachen eines Vitamin B6 Mangels

Die meisten Menschen kennen Vitamin B12, alle weiteren B Vitamine wie Vitamin B6 (Pyridoxin) sind den wenigsten geläufig. Das bedeutet jedoch keinesfalls, dass die anderen B-Vitamine weniger wichtig sind. Vitamin B umfasst eine Gruppe von acht B-Vitaminen. Der Körper kann sie nicht oder nur teilweise selbst herstellen und muss sie über die Nahrung aufnehmen. Eine ausgewogene Ernährung ist hierfür essentiell und stellt auch schon eine Menge der B Vitamine sicher. Aber eben nicht alle. Es kommt auf die Ernährung, den Lebensstil, Erkrankungen und weitere Faktoren an, in welchem Umfang B Vitamine im Körper vorhanden sind. Im Allgemeinen sind B Vitamine zum Beispiel wichtig für den Stoffwechsel, die Blutbildung und die Nerven. Die genauen Funktionen der einzelnen B Vitamine kannst Du auch in diesem Blogpost nachlesen: Deine Nerven liegen blank? Ein Vitamin B Mangel kann die Ursache sein! 

InnoNature Vitamin B6 (Pyridoxin)

Natürliche Vitamin B6 Kapseln

✔ Zur natürlichen Regulierung der Hormontätigkeit. 

✔ Hohe Bioverfügbarkeit.

✔ Natürlich, vegan und tierversuchsfrei.

Wie alle anderen B Vitamine auch, hat Vitamin B6 ein breites Wirkspektrum. Deshalb sind die Symptome eines Mangels umfangreich. Zu den Symptomen eines ausgeprägten Vitamin B6 Mangels gehören zum Beispiel Blutarmut (Anämie) und Störungen des Nervensystems, welche wiederum sehr weitreichende Folgen haben können. Vitamin B6 hat allerdings auch eine Funktion für den Hormonhaushalt, weshalb sich ein Mangel auf hormoneller Ebene auswirken und zu Unregelmäßigkeiten der Hormontätigkeit führen kann. Die Folgen einer Hormon-Dysbalance erleben Frauen häufig als PMS (prämenstruelles Syndrom) oder ähnlichem. Ist der Hormonhaushalt durcheinander, werden auch sämtliche andere Prozesse im Körper gestört. Aufgrund der Wirkung von Vitamin B6 für Hormone, Nerven und die psychische Funktion, können ausgeprägte Stimmungsschwankungen oder Niedergeschlagenheit Symptome für einen Mangel an Vitamin B6 sein.

Blonde Frau liegt auf dem Bett, die Haare verdecken das Gesicht und sie sieht müde aus.

Die Ursachen für einen Vitamin B6 Mangel sind ähnlich der Ursachen eines generellen Vitaminmangels. Eine einseitige Ernährung ist immer die erste Anlaufstelle. Vitamin B6 ist jedoch, wie auch Vitamin B12, in größerem Umfang eher in tierischen Produkten vorhanden. Für wen das keine Alternative ist, muss also genauer hinschauen. Hülsenfrüchte wie Sojabohnen oder Getreidesorten wie Buchweizen sind gute Alternativen, die jedoch nicht ständig auf dem Speiseplan stehen.

Ist die Ernährung ausgewogen, ist das schon die beste Voraussetzung, einem Vitamin B6 Mangel entgegenzuwirken. Verwertungsstörungen, die ihren Ursprung häufig im Darm haben, können dennoch dafür sorgen, dass die verzehrten Lebensmittel nicht ausreichen, da sie nicht gut resorbiert werden können. Weitere wichtige Faktoren im Zusammenhang mit einer ausreichenden Vitamin B6 Versorgung liegen im allgemeinen Lebensstil. Wie viel Stress bist Du tagtäglich ausgesetzt? Verzehrst Du häufig Genussgifte wie industriellen Zucker, Alkohol oder rauchst Du? Nimmst Du regelmäßig Medikamente wie zum Beispiel die Anti-Baby Pille ein? Laut DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.) sind all das Faktoren die den Bedarf an Vitamin B6 und somit auch das Risiko eines Mangels offiziell erhöhen. Gleichzeitig sind all das auch Faktoren, welche das Potenzial tragen, die Darmarbeit einzuschränken. Wenn Du erfahren möchtest, wie Du Deinen Darm bestmöglich unterstützen kannst, findest Du wertvolle Tipps in unserem Blogpost: Das Mikrobiom – Stärke Deinen Darm und das Wohlbefinden

Wo wirkt Vitamin B6?

Vitamin B6 (Pyridoxin) ist entscheidend für viele, essentielle körperliche Prozesse. Es wird zum Beispiel für den Aufbau und Umbau von Eiweißen benötigt. Hier fungiert es als Coenzym und kann die Protein-Stoffwechselprozesse beschleunigen. 

Für den Energiestoffwechsel spielt Vitamin B6 ebenso eine Rolle und ein Mangel kann bei ständiger Müdigkeit und Erschöpfung in Betracht gezogen werden. Vitamin B6 ist außerdem an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt, dessen Mangel u. a. zu Abgeschlagenheit und der genannten Blutarmut führen kann. Eine normale psychische Funktion und das gesamte Nervensystem sind auf Vitamin B6 angewiesen – weshalb sich ein Defizit auf emotionaler Ebene bemerkbar machen kann. Besonders spannend in Verbindung mit der weiblichen Balance ist die Wirkung für den Hormonhaushalt.

InnoNature Zyklus Set mit Maca und Mönchspfeffer.

Zyklus Set: Maca und Mönchspfeffer als Tropfen

✔ Mit Mönchspfeffer für Deinen Zyklus und Maca für eine natürliche sexuelle Aktivität. 

✔ 100 % Bioqualität.

✔ Natürlich, vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

Vitamin B6 für Den Hormonhaushalt und bei PMS

Die weibliche Balance hängt eng mit einem hormonellen Gleichgewicht zusammen. Der Menstruationszyklus, aber auch die Zeit während und nach der Meno-Pause sind geprägt vom Hormonstatus der Frau. Deshalb spielen Vitamine, welche direkten Einfluss auf die Hormonproduktion oder Hormontätigkeit haben, eine besondere Rolle. B Vitamine und insbesondere Vitamin B6 (Pyridoxin) gehören dazu. Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei und auch wenn das etwas abstrakt klingen mag, wird mit dieser offiziell festgelegten Formulierung über die Wirkweise von Vitamin B6 klar, wie wichtig das Vitamin für die Hormone ist. Kommt es während des Zyklus zu Beschwerden, hängen diese sehr häufig damit zusammen, dass die Hormone durcheinander geraten sind. Es ist völlig normal, dass die Hormonzusammensetzung schwankt, sobald jedoch stärkere Beschwerden wie auch PMS (prämenstruelles Syndrom) zur Regelmäßigkeit werden, kann davon ausgegangen werden, dass ein Ungleichgewicht vorhanden ist. Vitamin B6 ist eines der Vitamine, die in diesem Zusammenhang immer wieder auftauchen. Denn bei Frauen mit PMS wurde häufig gleichzeitig ein Vitamin B6 Mangel festgestellt. 

Illustration einer Frau, die sich den Bauch hält.

Vitamin B6 während der SChwangerschaft

Auch während der Schwangerschaft passiert hormonell eine Menge im weiblichen Körper. Diese Veränderungen können einige Symptome mit sich ziehen. Eine Studie konnte zeigen, dass Frauen, die an Übelkeit während der Schwangerschaft leiden, signifikant niedrigere Vitamin B6 Versorgung aufwiesen (im Plasma) im Vergleich zu Schwangeren, welche diese Symptome nicht zeigten. Weitere Studien belegen, dass der Verzehr, bzw. die Verabreichung von Vitamin B6 während der Schwangerschaft Einfluss auf Symptome wie Übelkeit nehmen kann.

InnoNature Jod und Folsäure Kapseln.

Jod und Folsäure während der Schwangerschaft

✔ Mit Jod für die Schilddrüsenhormone und Folsäure für das Wachstum mütterlichen Gewebes.

✔ Natürlich und hoch bioverfügbar.

✔ 100 % vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert).

Kombinationstipps für Vitamin B6

B Vitamine sind nicht nur für die tägliche Basis-Versorgung wichtig, sondern können je nach Kombination mit anderen Nährstoffen auch explizit bei bestimmten Beschwerden sinnvoll sein.

Magnesium (wie in unseren Sango Koralle Kapseln) gilt zum Beispiel als ein Nährstoff, welcher nicht nur gegen Müdigkeit helfen soll, sondern auch umgekehrt bei Schlafstörungen zum Einsatz kommt. Vitamin B6 gilt als optimale Ergänzung zu Magnesium.

Vitamin B6 hat einen Einfluss auf das Immunsystem und kann in dieser Wirkung zum Beispiel optimal ergänzt werden durch das Coenzym Q10 und Zink

Als Coenzym hat Vitamin B6 wichtige Aufgaben in vielen Stoffwechselprozessen, so auch beim Amino- und Proteinstoffwechsel. Für Sportler*innen ist deshalb die Kombination mit unserem Veganen Schoko Protein Shake empfehlenswert.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit besteht häufig ein erhöhter Nährstoffbedarf. B Vitamine sind keine Ausnahme, weshalb eine Kombination von Vitamin B6 mit anderen B Vitaminen, aber auch mit Jod und Folsäure, Eisen und Omega-3 Fettsäuren empfehlenswert sind.

InnoNature Vitamin B6 Kapseln

Für unsere Vitamin B6 Kapseln verwenden wir einen zertifizierten Premium Rohstoff aus Buchweizenkeimlingen, denn diese sind natürlicherweise reich an B-Vitaminen. Es braucht keinerlei Füll- oder Zusatzstoffe und so findest Du außer den Buchweizenkeimen nur die Kapselhülle in der Zutaten-Liste. Eine Kapsel deckt 200 % des Tagesbedarfs! Wir empfehlen, je nach persönlichem Bedarf, 1–3 Kapseln täglich.

InnoNature Vitamin B6 (Pyridoxin) Kapseln.
✔ Ganzheitlicher Support für Deinen Hormonhaushalt, psychische Funktion, Energiestoffwechsel und das Immunsystem.
✔ Reiner Wirkstoff: Buchweizenkeimlinge
✔ Natürliche Inhaltsstoffe, 100 % vegan und tierversuchsfrei (Peta zertifiziert).
✔ Hergestellt in Deutschland.
✔ Mit jeder Dose InnoNature Vitamin B6 wird 1 Schulmahlzeit für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht.


Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! Julia

 

Bild einer jungen Frau mit blonden Haaren und weißem T-Shirt. In der Hand hält sie eine Orange.

Julia Lang
Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zurück zu Healthy News