Tränensäcke waren gestern – ganzheitliche Tipps bei müden Augen

Frau mit gesenktem Blick

Ursachen von Tränensäcken und Augenringen

Mit Augenringen oder geschwollenen Augen haben wir fast alle ab und zu mal zu tun. Einige Ursachen sind schnell erforscht: Schlafmangel, zu viel Alkohol oder zu viel PC Arbeit oder TV sind offensichtliche Auslöser. Doch wenn Du all das schon gut im Griff hast und die dunklen Schatten trotzdem nicht loswirst, kann die Ursache noch woanders liegen.

Genetisch bedingte Augenringe kommen ab und zu vor, sind allerdings eher selten. Du kannst recht schnell herausfinden, ob Augenringe bei Dir in der Familie liegen, indem Du Dich einfach umschaust oder fragst. 

Darüberhinaus kann sich ein Nährstoffmangel oder der Verzehr bestimmter Lebensmittel und Genussgifte im Gesicht bemerkbar machen. Welche das sind erfährst Du im nächsten Abschnitt unter: Lebensmittel für und gegen müde Augen

Wenn Du unter Augenringen und Co. leidest, kann es auch hilfreich sein, einen Blick in die TCM (traditionelle chinesische Medizin) zu werfen, wo viel mit Reflexzonen gearbeitet wird. Unter den Augen liegen die Reflexzonen für die Nieren. Sind die Nieren überlastet, kann sich das also unter den Augen sichtbar zeigen. Die Nieren sind essentiell an Entgiftungsprozessen des Körpers beteiligt, weshalb auch eine Säure- oder Giftstoffbelastung des Körpers oder aktive Entgiftungsprozesse oft mit Augenringen zu tun haben. Die Nieren sind auch dafür zuständig, Salz, vor allem natürlich, wenn es zu viel des Guten war, auszuscheiden. Wenn Du also zu viel Salz isst/gegessen hast, kann sich auch das durch puffy eyes, also Tränensäcke oder geschwollene Augen, bemerkbar machen. 

Lebensmittel für und gegen müde AugeN

Die Ernährung kann auch bei Augenringen und geschwollenen Augen eine wichtige Rolle spielen. Sowohl ein Nährstoffmangel als auch bestimmte Lebensmittel oder Ernährungsweisen können diese Symptome begünstigen. Glücklicherweise bedeutet das im Umkehrschluss auch, dass es Lebensmittel und Nährstoffe gibt, die wirksam gegen Augenringe und Co. helfen können.

Folgende Dinge solltest Du reduzieren oder meiden, wenn Du unter Augenringen und geschwollenen Augen leistest: 

  • Tierische Eiweiße 
  • Alkohol 
  • Kaffee
  • Zu viel industrieller Zucker
  • Zu viel Salziges

Tierisches Protein, Alkohol, weißer Zucker und Kaffee haben gemeinsam, dass sie stark säurebildend sind und somit den Säure-Basen-Haushalt durcheinander bringen können. Eine starke Säurebelastung bedeutet, dass die Entgiftungsprozesse des Körpers auf Hochtouren laufen. An diesen Entgiftungsprozessen sind Nieren und die Leber beteiligt. Sind diese Organe besonders belastet, kann sich die Blutfarbzusammensetzung ändern, was sich durch Augenringe zeigen kann. Zu viel Salz kann nicht nur dazu führen, dass die Nieren besonders viel zu tun haben, sondern es begünstigt auch Wassereinlagerungen im Gewebe und somit gilt es als Ursache für Tränensäcke. 

Diese Nährstoffe und Lebensmittel können bei Augenringen helfen: 

EISEN: Augenringe sind ein typisches Symptom bei Blutarmut, zu welcher es zum Beispiel aufgrund eines Eisenmangels kommen kann. Lebensmittel, die Eisen enthalten sind zum Beispiel Haferflocken, Sesam, Linsen, Leinsamen. Zu unseren veganen Eisen Kapseln

ZINK: Auch ein langanhaltender Zinkmangel kann mit Blutarmut zu tun haben. Ein weiteres Symptom für einen Zinkmangel ist zum Beispiel Infektanfälligkeit und Veränderungen der Haut oder Nägel. Der Körper kann Zink nur sehr bedingt speichern, weshalb wir auf eine regelmäßige Zufuhr angewiesen sind. Pflanzliche Lebensmittel, die Zink enthalten sind zum Beispiel Nüsse. Auch unsere 100% pflanzlichen Zink-Kapseln sind eine wunderbare Ergänzung. 

Frischer Blattspinat

VITAMIN K: Das unterschätzte Vitamin ist wichtig für die Blutgerinnung, was sich auch in den feinen Gefäßen unterhalb der Augen bemerkbar machen kann. Erfahre alles über Vitamin K in unserem Blogpost: Vitamin K2 – unverzichtbares Vitamin zur optimalen Ergänzung von D3

Als pflanzliche Vitamin K Quelle (Achtung: nicht Vitamin K2) gelten zum Beispiel Grünkohl oder Spinat. Das wertvolle Vitamin K2, welches fast ausschließlich in tierischen oder fermentierten Lebensmitteln enthalten ist, findest Du in unseren Tropfen: Zu den Vitamin K2 Tropfen. 

VITAMIN C: Vitamin C ist nicht nur das Must Have für das Immunsystem, sondern es hilft auch bei der Eisenverwertung  und trägt damit dazu bei, einem Eisenmangel vorzubeugen. Vitamin C wirkt außerdem antioxidativ, was dazu beiträgt, dass die Zellen vor oxidativem Stress geschützt werden. Gesunde, aktive Zellen können Giftstoffe schneller abtransportieren. Sanddorn gilt als absolutes Superfood und steckt voll wertvollem Vitamin C. Auch unsere natürlichen Vitamin C Kapseln versorgen Dich bestens mit dem wichtigen Vitamin.

Akute Tipps bei Augenringen und Tränensäcken am Morgen

Wenn Du unter Augenringen oder geschwollenen Augen leidest, ist es natürlich ratsam, der Ursache auf den Grund zu gehen. Aber auch darüber hinaus gibt es ein paar Dinge, die Du direkt ausprobieren kannst, um mit frischem Blick in den Tag zu starten. Genau dafür haben wir ein paar ganzheitliche Tipps für Dich. 

Akute Tipps bei Augenringen und geschwollenen Augen: 


NASSER TEEBEUTEL. Schwarzer Tee enthält Koffein und Gerbstoffe, die abschwellend und stimulierend wirken können.

Dafür den Teebeutel nur 1 Minute in heißem Wasser ziehen lassen, abkühlen und ca. 10 Minuten auf die Augen legen.

EISWÜRFEL. Die Kälte bewirkt, dass sie die Blutgefäße zusammenziehen und der Stoffwechsel angeregt wird. Beides kann Schwellungen zum schnelleren Abklingen bringen – Dein besonderer Frische-Kick am Morgen.

Fahre dafür einfach mit einem Eiswürfel um Deine Augen herum und insbesondere über die Partie unter den Augen. 

Teebeutel, der benutzt aus der Tasse gezogen wird.

KALTE GURKENSCHEIBEN kühlen, spenden Feuchtigkeit und stecken voller Antioxidantien.

Dafür die Gurkenscheiben für 15 Minuten in den Kühlschrank und anschließend 15 Minuten auf die Augen legen.

KLOPFMASSAGEN können den Lymphfluss anregen und dabei helfen, Schwellungen zu verringern.

Dafür die Partie unter den Augen sanft mit dem Ringfinger von der Nase bis zur Schläfe abklopfen. Warum der Ringfinger? Mit dem Ringfinger sind wir in der Regel sanfter als mit Zeige- oder Mittelfinger. Da die Partie unter den Augen sensibel ist, freut sie sich über besonders sanfte Berührungen. 

Vorbeugende Tipps gegen Augenringe und geschwollene Augen: 

  • Viel Wasser Trinken
  • Ausreichend Schlaf
  • Natürliche Kosmetik mit Hyaluron, Koffein und Augentrost
  • Nährstoffmangel vermeiden, insbesondere: 

  1. B Vitamine
  2. Vitamin C
  3. Vitamin K
  4. Eisen
  5. Zink 

Warum eine Augencreme?

Wer schon eine pflegende, feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme nutzt, fragt sich vielleicht, ob wirklich zusätzlich eine Augencreme notwendig ist. Natürlich kommt es immer auf den Hauttyp an, doch grundsätzlich ist die Haut unter den Augen sensibler und dünner als an anderen Stellen des Gesichts. Unter den Augen befinden sich weniger Talgdrüsen und das bedeutet, die Haut wird hier generell schon weniger mit körpereigenen Lipiden versorgt. Zusätzlich wird die Augenpartie stark beansprucht, nicht nur, weil sie äußeren Einflüssen komplett ausgesetzt ist, sondern auch, weil die Muskeln um die Augen durch das Blinzeln permanent aktiv sind.  

Aus all diesen Gründen kann es also durchaus sinnvoll sein, auch die Augenpartie besonders zu pflegen. Augencremes sind bestenfalls auf die speziellen Bedürfnisse dieser empfindlichen Hautpartie abgestimmt. Es gibt einige wertvolle (Pflanzen)Extrate, die super sinnvoll für eine Augencreme sind. Dazu gehören zum Beispiel Euphrasia (Augentrost) oder auch grüner Kaffee. Grüner Kaffee enthält im Vergleich zur gerösteten Version, noch sämtliche Nährstoffe wie Antioxidantien, welche Deinen strahlenden Blick unterstützen.

InnoNature HydRo Face Paket

Feuchtigkeit ist das A und O für strahlende Haut. In unserem Hydro Face Paket kombinieren wir drei Feuchtigkeitsspender, die Dich Deine Haut den ganzen Tag über optimal versorgen. Mit dem Aloe Hyaluron Serum versorgt Du Deine Haut bis in die tiefen Schichten mit Feuchtigkeitsspendern. Im 2. Step cremst Du Dein Gesicht mit der Aloe Hyaluron Creme ein, die zusätzlich für Nährstoffe und mit Squalan für einen strahlenden Teint sorgt. Zu guter letzt das Bio Face Oil, das Deine Hautbarriere wunderbar pflegt und gegen äußere Einflüsse wappnen kann.

InnoNature Aloe Hyaluron Augencreme.

✔ Intensive Feuchtigkeit für Deine Haut und zur Stärkung Deiner Hautbarriere.

✔ 100% Natürliche Inhaltsstoffe, vegan und tierversuchsfrei (Peta zertifiziert).

 ✔ Hautverträglichket von Dermatest® mit SEHR GUT ausgezeichnet.

 ✔ Für alle Hauttypen geeignet. 

 ✔ Mit jedem InnoNature Frauen Balance Paket werden 8 Schulmahlzeiten für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht.


Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! Julia

 

Bild einer jungen Frau mit blonden Haaren und weißem T-Shirt. In der Hand hält sie eine Orange.

Julia Lang
Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zurück zu Healthy News