Kategorie: Magen & Darm

Der Darm – Quelle unseres Wohlbefindens

Der Darm ist das Zentrum unserer Gesundheit. Hier sitzen 80% unseres Immunsystems und hier wird auch die Nährstoffversorgung geregelt. Ist der Darm gesund, spüren wir das im ganzen Körper. Viele unterschiedliche Vitamine, Mineralien und auch Bakterien sind essentiell für die wichtige Arbeit des Darms. Defizite, die durch Genuss- und Umweltgifte, Stress, Medikamente und mangelhafte Ernährung entstehen können, sollten unbedingt ausgeglichen werden. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind hier optimal, um die Lücke im Speiseplan zu füllen oder um einem erhöhten Bedarf nachzukommen. 

Das Mikrobiom 

In unserem Darm befinden sich Milliarden von Mikroorganismen, die sämtliche lebensnotwendige Prozesse in unserem Körper steuern. Die Gesamtheit dieser Mikroorganismen wird Mikrobiom genannt. Für einen ausgeglichenen Darm brauchen wir viele unterschiedliche Bakterienarten. Je vielseitiger, desto besser. Milchsäure- und Bifidobakterien spielen eine besondere Rolle, da sie Vitamine und Hormone produzieren. Deshalb ist eine breit aufgestellte Ernährung mit vielen unterschiedlichen Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Bakterien wichtig.