0 2
1 5
3 9

Nur heute: Mini Bio Schoko Hanf Latte gratis zu jeder Bestellung, solange der Vorrat reicht 🤎

InnoKitchen: Die 3 besten Ayurveda Rezepte

Drei kleine Holzwürfel, die je einen anderen Gesichtsausdruck zeigen und damit die unterschiedlichen Stimmungslagen simulieren sollen.

 

Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist die Basis eines hohen Wohlbefindens. An diesem Grundsatz orientieren wir uns schon von Beginn an. Weil aber der Genuss auf keinen Fall zu kurz kommen darf, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das Wissen über Ernährung und worauf es ankommen, salonfähig zu machen. Gesunder Genuss, kein Verzicht, kein Heißhunger, ein gut versorgter Körper – das sind unsere Leitgedanken.

Mit InnoKitchen haben wir uns einen Wunsch erfüllt und probieren neue Rezepte, Kombinationen und Zubereitungen direkt in unserer Büroküche aus. Denn Selbstgemacht schmeckt es nicht nur besser, sondern wir wissen auch genau, was drin steckt. Drei Mal die Woche kochen unsere Ernährungs- und Nährstoffexpertinnen für das gesamte Team und mit dem InnoKitchen Blog kannst Du unsere liebevoll durchdachten, gesunden Rezepte auch Zuhause selbst nachkochen!

Die Rezepte sind immer VEGAN. Diese Woche auf der Speisekarte in der InnoKitchen: Ayurveda Gerichte. 

 

Ayurveda ist die älteste indische Heilkunst, die das Wohlbefinden der Menschen ganzheitlich betrachtet und der Ernährung eine ganz besondere Bedeutung schenkt. Über die Ernährung solltest Du all das aufnehmen, was Dein Körper benötigt, um auf ganzer Linie gesund zu bleiben. Eine besondere Rolle spielt dabei das “Verdauungsfeuer” Agni. Nur wenn dieses angeregt ist, kann Deine Mahlzeit optimal verwertet werden und Dir die Energie schenken, die Du brauchst. Unsere liebsten Ayurveda-Rezepte haben wir hier einmal für Dich zusammengefasst. 

Falls Du noch weitere leckere vegane Rezepte suchst, wirst Du sicher hier fündig.

 

 

Kitchari

 vegan, entgiftend, nährstoffreich

 

Kitchari könnte als einen Klassiker in der ayurvedischen Küche bezeichnet werden. Es ist aufgrund der Zutatenzusammensetzung und Gewürze leicht verdaulich und wird gerne als "Heil- und Fastenspeise" betitelt. Außerdem lässt es sich sehr flexibel und ganz nach dem persönlichen Geschmack anpassen. Wir haben uns für eine leckere und nährstoffreiche Basisvariante entschieden, die neben Vitamin C auch eine gute Menge Folsäure enthält.


Kennst Du schon unseren Blogpost zu den Ayurvedatypen? Mache den Test: Welcher Ayurveda-Typ bist Du?

 

Eine graue Schale gefüllt mit Kitchari aus Mung Dal, Basmatireis, Süßkartoffel und Karotte.

 

Du brauchst für 1 Portion: 

  • ½ Tasse Mung Dal
  • 1 TL Kokosöl
  • ½ TL Koriander
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL Fenchelsamen
  • 1 TL frischer, geriebener Ingwer
  • ¼ TL Zimt
  • 30g Basmatireis
  • 30g Süßkartoffel
  • 30g Karotte
  • 10 g Cranberries
  • 10 g frischer, junger Spinat
  • 1 TL Zitronensaft 
  • Salz


Übrigens: Mung Dal oder auch Mungbohne oder Mungobohne ist eine typische Beilage in der ayurvedischen Küche. 

 

Bio rotes Maca-Extrakt Tropfen vor einem dunkel roten Hintergrund.

Bio rotes Maca-Extrakt Tropfen

✔ Ganzheitliche Wohlbefinden für Deine weibliche Balance

✔ Hohe Bioverfügbarkeit 

✔ 100% vegan, natürlich und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert)

 

So geht's: 

1. Mung Dal über Nacht in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Anschließend in einem  Sieb abgießen und gut abbrausen.

2. Das Gemüse in gleich große, mundgerechte Stücke schneiden. In einem großen Topf Kokosöl erhitzen und darin die Gewürze bei mittlerer Hitze kurz anbraten, bis sie zu duften beginnen.

3. Mung Dal, Reis, Süßkartoffel, Karotten & Cranberries dazugeben und mit Wasser auffüllen, bis alles gut bedeckt ist. Aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten weich garen. Falls nötig, zwischendurch etwas Wasser hinzufügen. Wichtig: Währenddessen nicht umrühren, damit die Stärke nicht aus dem Reis austritt.

4. Den Spinat 5 Minuten vor Ende der Garzeit hinzugeben. Wenn die Linsen weich sind, mit 1 TL Salz und 1 Spritzer Zitronensaft abschmecken.

 

Lachende Frau steht in der Küche

Expertinnentipp

"Die ayurvedische Ernährungsweise vereint eine pflanzenfokussierte Lebensmittelauswahl mit vielen unterschiedlichen Geschmäckern und sorgt aufgrund der guten Verdaulichkeit vor allem zur Pausenzeit nicht für das allseits bekannte und gefürchtete Mittagstief."

 

Jessica (Diätassistentin)

 

 

 

Bulgur-Kichererbsensalat mit Weintrauben

 vegan, glutenfrei, ballaststoffreich

 

Im Ayurveda ist eines der Ziele, alle Geschmacksrichtungen zu bedienen, um eine optimale Ausgeglichenheit zu schaffen. In diesem Salat vereinen sich: süß, bitter, salzig, sauer miteinander – also geradezu perfekt! Außerdem sind dank der Walnüsse hochwerte, ungesättigte Fettsäuren enthalten und der Chicorée bringt den darmfreundlichen Ballaststoff Inulin und Bitterstoffe mit sich.

 

Bulgur-Kichererbsensalat mit Weintrauben in einer grauen Porzellanschüssel.

 

Du brauchst für 1 Portion: 

  • 40 g Bulgur 
  • 40 g Kichererbsen (Glas) 
  • 30 g Walnüsse 
  • 30 g Weintrauben 
  • 60 g Chicorée 
  • 50 g Zucchini 
  • 30ml Orangensaft 
  • 1 EL Olivenöl 
  • 3g Petersilie 
  • 3g Minze 
  • Salz, Pfeffer 
  • 5 g rote Sprossen

 

So geht's: 

1. Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Kichererbsen abgießen und gut abwaschen.

3. Weintrauben halbieren, Chicorée und Zucchini in feine Würfel schneiden.

4. Walnüsse hacken und kurz in der Pfanne anrösten.

5. Aus Orangensaft, Öl, Salz & Pfeffer ein Dressing herstellen.

6. Minze & Petersilie fein hacken.

7. Alle Komponenten (außer Sprossen) vermengen und anrichten. Mit den Sprossen toppen.

 

Natürliche Curcuma Kapseln vor einem orangen Hintergrund.

Curcuma Kapseln

✔  Traditionelle Unterstützung aus der Ayurveda

✔ Hohe Bioverfügbarkeit durch die Kombination mit Pfeffer

✔ 100% vegan, natürlich und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert)

 

Birnen-Selleriesuppe mit Betechips

 vegan, anregend, leicht verdaulich

 

Suppen sind sehr leicht verdaulich und eignen sich im Rahmen der ayurvedischen Ernährungsweise besonders als Abendmahlzeit. Wir können aber nicht so lange warten und genießen sie schon mittags. Denn warme Suppen regen die Verdauung und den Stoffwechsel an und unterstützen somit Deine Darmarbeit.
 Zudem ist die Rote Bete als Topping nicht nur ein optischer Blickfang, sondern überzeugt auch durch ihren hohen Eisen- und Kalziumgehalt. Kurkuma zählt in der Ayurveda zu den sogenannten heißen Gewürzen, welchen eine reinigende und anregende Wirkung nachgesagt wird.

 

Birnen-Selleriesuppe mit Betechips in einer grauen Porzellanschüssel. Darunter liegt ein gelbes Seidentuch. Drumherum liegen Rote Beete Chips verteilt.

 

Du brauchst für 1 Portion: 

80 g Knollensellerie 
  • 100 g Kartoffeln 
  • 100 g Birne
  • 10 g Zwiebel 
  • 1 TL Kokosöl 
  • 1 TL geriebener Ingwer 
  • 1/2 TL Kurkuma 
  • 1 TL gemahlene Haselnüsse 
  • Salz, Pfeffer 
  • 300 ml Gemüsebrühe 
  • 10 g Rote-Bete-Chips

 

So geht's: 

1. Knollensellerie, Zwiebel, Birne und Kartoffeln schälen und würfeln.

2. Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Kurkuma, Ingwer und Haselnüsse hinzu fügen und rösten, bis es duftet. Gemüse ergänzen, kurz anschwitzen, die Brühe aufgießen und 1x aufkochen lassen.

3. Mit geschlossenem Deckel und bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

4. Alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Kurz vor dem Servieren mit Bete-Chips toppen.

 Optional: Brot dazu reichen.

 

 

Kleines-wohlfühl-paket

Die Nährstoffversorgung des Körpers hat eine Menge mit einem positiven Wohlbefinden zu tun. Viele Prozesse müssen gut funktionieren, damit nichts zwickt und drückt und es uns einfach an nichts fehlt. Weil es hier meistens nicht nur um einen bestimmten Nährstoff geht, sondern erst eine gute Kombination den Unterschied macht, haben wir unterschiedliche Pakete zusammengestellt, die den Bedarf vielseitig abdecken. Unser Kleines Wohlfühl Paket besteht aus der wirksamen Kombination von: Eisen, Curucma, Vitamin D3 und Vitamin K2 und ist damit eine wunderbare Basis-Versorgung für Dein Immunsystem, das Blut und Knochen.


Das Kleine-Wohlfühl-Paket von InnoNature vor einem orangen Hintergrund.Dieses Paket beinhaltet eine hochwirksame Kombination aus Vitamin D3, Vitamin K2, Curcuma und Eisen.
 
✔ Ganzheitliche Grundversorgung für Dein Wohlbefinden und Deine Balance
✔ Vegan und tierversuchsfrei (PETA zertifiziert)
✔ Hergestellt in Deutschland
✔ Jedes gekaufte Kleine Wohlfühl-Paket von InnoNature ermöglicht 4 Schulmahlzeiten für Kinder in Burundi (Afrika)

 

 

Wir wünschen Dir viel Freude beim Nachkochen und senden herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden! 

 

Bild von drei jungen Frauen die in der Küche stehen.

InnoKitchen
Unser InnoKitchen Team besteht aus Sarah (Ökotrophologin, ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin), Klara (Ökotrophologin) und Jessica (Diätassistentin), die nicht nur täglich unsere Kund*innen kompetent beraten, sondern auch mit Expertise und viel Leidenschaft für das leibliche Wohl des gesamten Teams sorgen. 

Diese Blogposts könnten Dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen