Skincare - Mit diesen Tipps zu einem natürlich schönen Glow

Die Haut - Spiegel Deiner seele und deiner Gesundheit 

Die Haut ist unser Aushängeschild. Sie zeigt Gefühle, indem sie errötet, erblasst, schwitzt - in extremeren Fällen auch mal “ausbricht”. Je nachdem, was in Dir vorgeht, die Haut trägt es in irgendeiner Form nach Außen. 

Deshalb ist sie buchstäblich der Spiegel unseres Inneren und gleichzeitig der erste Kontakt zur Außenwelt. Sie ist unser Schutzschild und gleichzeitig Ventil. Viele  Stoffwechselendprodukte werden über die Haut ausgeschieden, was die Haut zu einem unserer wichtigsten Entgiftungsorgane macht.


Was braucht eine strahlend schöne Haut?

Um Deine Haut bei all ihren wichtigen Aufgaben zu unterstützen, kannst Du so einiges tun. Wahrscheinlich gehört die tägliche Pflege von Außen schon längst zu Deiner Routine - und das ist auch gut so. Doch indem Du Deinen gesamten Organismus stärkst, kannst Du Deiner Haut aktiv zu einem natürlichen Glow verhelfen. 

Wie? Indem Du erst einmal herausfindest, was es ist, das Deinen Glow beeinflusst!

So erkennst Du die Zusammenhänge: Facemapping 

Beim Face Mapping geht es darum, das Gesicht wie eine Landkarte zu lesen, indem unterschiedliche Zonen den unterschiedlichen Organen und Ursachen zugewiesen werden. Dieses Konzept stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin, in welcher der Körper als Ganzes betrachtet wird. Symptome werden immer im Kontext gesehen und behandelt, da unser Körper nicht aus voneinander unabhängigen Teilen besteht. Deine körperliche Gesundheit kann also in direktem Zusammenhang mit bestimmten Hautsymptomen stehen.


Was Deine Haut mit Deiner Darmgesundheit zu tun hat

Wie Du in unserer Grafik erkennen kannst, sind einige Bereiche Deines Gesichts dem Magen und Darm zuzuordnen. Doch auch über diese Stellen hinaus, hängt ganz viel von einem gesunden Darm ab. Denn hier liegt das Zentrum Deiner GesundheitUnd das nicht nur, weil er örtlich genau in der Mitte liegt.

Kaum eine Krankheit, ob psychisch oder körperlich wird nicht an irgendeinem Punkt mit dem Darm in Verbindung gebracht. Deshalb sollte der Aufbau einer gesunden Darmflora auch an erster Stelle stehen, wenn es um Heilung jeglicher Art geht.

Woran liegt das?

Mit der Verdauung obliegt unserem Darm eine unglaublich wichtige Aufgabe, denn hier wird unsere Nahrung verarbeitet und verwertet. Hier werden die Nährstoffe herausgefiltert und zur Verfügung gestellt. Da wir jedoch nicht ausschließlich Nährstoffe zu uns nehmen, ist der Darm auch immer gut damit beschäftigt, die schädlichen Bakterien und Co. abzuwehren.  Hier liegt also auch das Zentrum unserer körpereigenen Abwehr.

Und hier kommt nun auch Deine Haut ins Spiel, denn als “Entgiftungsorgan” sorgt die Haut dafür, dass die vom Darm freigegebenen Stoffwechselendprodukte aus dem Körper befördert werden.

Je mehr ungesunde Substanzen verstoffwechselt wurden, desto sichtbarer ist das auch auf Deiner Haut.


Der Weg zum strahlenden Glow

So viel also zur Theorie. Jetzt kommen unsere Tipps, wie Du Deine Haut aktiv und ganzheitlich unterstützen kannst. Und ganz nebenbei auch noch Dein gesamtes Wohlbefinden verbesserst.

Ernährung

Deine Ernährung hat erheblichen Einfluss auf Dein Wohlbefinden, Deine Gesundheit UND Deine Haut. Giftstoffe gelangen unter anderem über Deine Nahrung in den Körper. Hier sei an erster Stelle ZUCKER erwähnt. 

Industriell verarbeitete Lebensmittel, zu viel tierisches Fett, sowie Genussgifte, wie Alkohol und Nikotin hinterlassen ebenfalls ihre Spuren in Deinem Organismus und auf Deiner Haut. 

Übrigens sind (synthetische) Medikamente nicht zu unterschätzen. Denn diese synthetischen Erzeugnisse müssen schließlich auch wieder aus dem Körper geleitet werden. Das passiert ebenfalls über die Haut. 

Die No Go´s in Sachen Ernährung kennst Du wahrscheinlich schon, doch es gibt auch Lebensmittel, die besonders gut für die Unterstützung Deiner Haut geeignet sind. 

Hier ein paar Beispiele: 

WALNÜSSE.

Lecker und gesund. Sie enthalten Biotin, Vitamin E und Omega-3. BIOTIN wird nicht ohne Grund auch Vitamin H genannt: Es ist wichtig, für den Aufbau von Haut, Haaren und Nägeln.

ERBSEN

Erbsen liefern Dir eine Menge natürlichen Proteins, welches für die Feuchtigkeitszufuhr und Straffheit der Haut sorgt.

KAROTTEN

Enthalten viel Beta-Carotin. Dieses ist wichtig für Funktion und Aufbau der Haut, es schützt vor DNA-Schäden, die z.B. durch die Sonne entstehen. 

KÜRBISKERNE.

Enthalten Zink und Eisen, was zur Erhaltung normaler Haut, Haare + Nägel beiträgt.

SPINAT.

Ist mit Vitamin C, Vitamin A und Biotin eine wahre Nährstoffbombe.

Stay Hydrated

Wenn es um Hautpflege geht, steht ausreichend Wasser an erster Stelle. Denn dieses wird benötigt, um sämtliche körperliche Prozesse überhaupt in Gang zu setzen und auch, um Giftstoffe schneller aus dem Körper zu befördern. 

Wir empfehlen folgende Formel, um Deinen persönlichen Wasserbedarf zu ermitteln:

30-40ml x Kilogramm Körpergewicht

Wasser ist unser Lebenselixier, wir selber bestehen zu einem Großteil aus Wasser und jede einzelne Zelle benötigt Wasser um zu funktionieren. 

Also spendier Dir ruhig mal ein Gläschen mehr am Tag nur für Deine Haut. 

Detox

SAUNA

Unsere Haut befördert Stoffwechselendprodukte über Schweiß und Talg aus dem Körper. Dieser Prozess kann durch regelmäßige Saunagänge gefördert, unterstützt und natürlich reguliert werden.

DAMPFBAD

Der Saunagang nur fürs Gesicht. 

Die Wärme des Dampfes regt die Durchblutung an, wodurch die Haut besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wird. Was sich übrigens auch positiv auf eine straffe Haut auswirkt. 

Durch den heißen Dampf öffnen sich die Poren, Schmutz und Talg werden leichter abgetragen und Deine Haut ist somit ready für den Nährstoff- und Pflegeboost.

Pflegestoffe können jetzt richtig gut von der Haut aufgenommen und verstoffwechselt werden. Deshalb empfiehlt es sich das Dampfbad mit wertvollen Ölen anzureichern.

FASTEN

Beim Fasten werden körpereigene Reinigungs- und Regenerierungsmechanismen angeregt. Die Zellen können sich regelrecht selbst reparieren. Diese Mechanismen können nachweislich dabei behilflich sein, sogar schwerwiegende Krankheiten in den Griff zu bekommen. Denn diesen wird regelrecht der Nährboden entzogen. 

Es gibt unterschiedliche Fasten Kuren (Saftfasten, Intervallfasten). Um die perfekte Variante für Dich herauszufinden, solltest Du Dich umfassend informieren und vor allem, wenn Du Dich fürs 100% Fasten entscheidest, wird dieses bestenfalls von einem Experten begleitet.

Fasten bedeutet übrigens auch eine geistige Reinigung. Denn es braucht eine starke Willenskraft und fordert Dich heraus, Deinen Süchten (z.B. Zucker, Kaffee) standhaft zu widerstehen. Außerdem kann das körperliche Fasten auch dabei helfen, Deine Gedanken zu sortieren und auf das Wesentliche zu reduzieren. Das ist nicht leicht - aber lohnenswert.

Massagen

Treat yourself. Massagen mit Trockenbürste oder Peeling eignen sich wunderbar zur Entspannung UND Hautpflege. Die Durchblutung wird angeregt, was die Nährstoffversorgung der Haut verbessert und gleichzeitig werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Das lässt Deine Haut besser atmen und sie fühlt sich augenblicklich weicher an.

Natürliche Hautpflege

Die regelmäßige Reinigung und Pflege der Haut stehen bei uns an der Tagesordnung und das ist auch wichtig. Allerdings gibt es ein paar wichtige Do´s and Dont´s zu beachten, die Deine Routine noch effektiver gestalten.

Keep it natural

Alles, was Du auf Deine Haut gibst, findet ihren Weg in Deinen Organismus und Blutkreislauf. Deshalb ist natürliche Hautpflege das A und O. 

Natürliche, reine Pflegeöle, wie Jojoba, Nachtkerze und Kokos sind wahre Allrounder und keineswegs nur bei trockener Haut zu empfehlen. Das richtige Öl kann auch bei fettiger, zu Pickeln neigender Haut Wunder bewirken, indem es die Talgproduktion natürlich reguliert und die Poren nicht verstopft.

Für einen strahlenden Teint braucht es keine überteuerten Trendprodukte. Ich verwende für meine Hautpflege z.B. ausschließlich Kokosöl. Darüberhinaus ist eine ausbalancierte Ernährung die beste Ergänzung zur natürlichen Skin Routine.

by Your Name

Be Gentle 

Die Gesichtshaut ist sensibel, weshalb Du hier auch besonders sanft sein solltest. Kein Rubbeln, Reiben, Zerren oder Quetschen - weder mit Handtuch noch mit den Fingern. Zum Abtrocknen einfach mit dem Handtuch abtupfen und die Augencreme wird “eingeklopft”.

Less is more

Reinige Deine Haut regelmäßig aber nicht übermäßig. Viele Seifen und Co. rauben Deiner Haut ihren natürlichen Fettfilm und trocknen sie dadurch aus. Reines Wasser und milde Reinungscremes oder -seifen eignen sich wunderbar, damit Deine Haut ihre eigenen Regulierungs- und Reinigungsmechanismen aktivieren kann. 


Insgesamt ist ein achtsamer Umgang mit Deiner Haut wichtig. Schaffe ein Bewusstsein dafür, dass Dein Glow nicht nur von der äußeren Pflege abhängt. Ernährung und Stressmanagement zeigen ihre Wirkung ganzheitlich und auch Deine Haut wird es Dir danken. Deine Haut benötigt viele Nährstoffe, um ihre Aufgaben optimal zu erfüllen, dabei kannst Du sie aktiv unterstützen.

Die InnoNature Haut Haare Nägel Kapseln versorgen Dich u.a. mit BIOTIN, VITAMIN E,  ZINK und HYALURON aus natürlichen Quellen. Die Kombination aus 7 wirksamen Rohstoffen versorgt Deinen Körper ganzheitlich, mit dem Extra für Deine Hautpflege. 

Beginne jetzt AKTIV mit Deiner natürlichen Hautpflege, die gleichzeitig Dein gesamtes Wohlbefinden positiv beeinflusst! 

Haut Haare Nägel Kapseln

Zu einer umfassenden Hautpflege gehört auch die ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Nährstoffen. 

Die InnoNature Haut Haare Nägel Kapseln versorgen Dich mit 7 hochwirksamen Inhaltssoffen: 

 Bambus, Brennnesselsamen, Hyaluron, Camu Camu, Zink, Vitamin E und Biotin. 


 Hochwirksame Beautyformel aus  Bambus, Brennnesselsamen, Hyaluron, Camu Camu, Zink, Vitamin E und Biotin

 Als Kur oder dauerhafte Nahrungsergänzung

 100% natürliche Inhaltsstoffe und vegan

✔ Hochdosiert und hohe Bioverfügbarkeit

 Ganzheitliche Wirkung

 Hergestellt in Deutschland

✔ Mit jeder gekauften Haut Haare Nägel Dose von InnoNature wird eine Schulmahlzeiten für Kinder in Afrika (Burundi) ermöglicht.



Julia Lang

Fachberaterin für holistische Gesundheit® und Gründerin von InnoNature.

Ich wünsche Dir viel Erfolg auf Deinem Weg und sende herzliche Grüße und ein hohes Wohlbefinden.

Julia


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Seite benutzt Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Du kannst jederzeit der Nutzung widersprechen. Mehr Informationen
Einverstanden